Rewe Markt Berlin

Graffitkünstler Berlin gebucht für Innenraum Geschäftsbemalung
Berlin Friedrichstrasse altes Bild vom rewe Markt mit Wandmalerei verschönert

Im zille Stil bemalt

Die Innenraum Gestaltung des Rewe Supermarktes in Berlin Mitte war unser Wandprojekt.  Die  Bildmotivauswahl steht im engen Zusammenhang mit der Kunstgeschichte von Berlin und in der Nähe des Marktes befindet sich das Zille Museum.

 

Heinrich Rudolf Zille (* 10. Januar 1858 in Radeburg bei Dresden; † 9. August 1929 in Berlin) war ein deutscher Grafiker, Maler und Fotograf. In seiner Kunst bevorzugte der „Pinselheinrich“ genannte Zille Themen aus dem Berliner Volksleben, das er ebenso lokalpatriotisch wie sozialkritisch darstellte.

Um die Jahrhundertwende konnte Heinrich Zille erste Zeichnungen ausstellen und in Zeitschriften wie Simplicissimus, Jugend – Münchener Illustrierte Wochenschrift für Kunst & Leben und Die Lustigen Blätter veröffentlichen. Bald wurde man in den Berliner Künstlerkreisen auf „den Neuen“ aufmerksam. Der Kunstkritiker Hans Rosenhagen schätzte Zille als „Neue Erscheinung, die mit einer Reihe von ebenso realistisch wirksamen wie humorvollen farbigen Zeichnungen ‚aus dem dunklen Berlin’ und einem höchst drastischen ‚Frühlingswunder’ angenehm auffällt.“(Quelle Wikipedia)

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0