Die Graffitikünstler erweitern sich, unsere Zufriedenheit über Movinary

Graffitikünstler legen Wert auf richtige Werbung
Graffitikünstler legen Wert auf richtige Werbung

AppolloArt Berichtet...

 

2007 hat alles begonnen. Unser erster Kontakt mit der Sprühdose in Verbindung mit der Auftragsmalerei. Nach dieser Erfahrung entschlossen wir uns dazu eine eigene Firma zu gründen. Professionalität, aber auch der Spaß an der Arbeit standen bei uns im Vordergrund. Unser Ziel war einfach: „Die Welt ein kleines Stück bunter zu machen!“. Aus diesem Grund auch unser Slogan.

 

"Die Welt ist bunt und wir sind die Farben."

 

Wir bedienen alle Kundenkreise. Egal ob große Unternehmen, wie EON.Edis; Vattenfall, die Sparkasse, oder Mittelständische Unternehmen, aber auch Privatkunden.

Uns als APPOLLOART ist eines besonders wichtig, die Zufriedenheit unserer Kunden und unsere gleichbleibend hohe Qualität. Aufgrund unserer jahrelangen Erfahrungen in den Bereichen der Fassaden- und Innenraumgestaltung, dem Grafikdesign und unserem Arsenal an verschiedenen Arbeitsmethoden, wie dem Airbrush, der Arbeit mit der Sprühdose, oder dem Pinsel können wir nahezu alle Kundenwünsche bedienen. Besonders für uns als Firma ist es wichtig eine gute Reputation zu besitzen. Aus diesem Grund sind wir stets bemüht unsere bisherigen und potentiellen Kunden über unsere fertig gestellten Arbeiten zu informieren. Regelmäßig bringen wir neue Broschüren und Flyer heraus, um Sie auf dem neuesten Stand zu halten. Besonders im B2B Bereich ist eine positive Mund zu Mund Propaganda unerlässlich.  In Verbindung mit verschiedenen sozialen Plattformen wie Facebook oder Youtube, haben wir die Möglichkeit auch überregional eine hohe Aufmerksamkeit zu erreichen und neue Kunden zu gewinnen. Als junge Firma, besitzen wir von Grund auf eine hohe Internetaffinität und sind somit Neuerungen gegenüber aufgeschlossen und experimentierfreudig. Vor kurzer Zeit wurden wir von einem Bekannten auf „movinary“ angesprochen, ein junges Start-Up aus Berlin. Die Idee unsere Arbeiten in Form eines animierten Videos zu präsentieren, erschien uns als interessant. Mit unseren bestehenden Kenntnissen im Grafikbereich, hätten wir ähnliche Videos möglicherweise auch erstellen können, jedoch fehlt uns schlichtweg die Zeit für solch ein Projekt. Nach kurzer Zeit testeten wir „movinary“, um zu sehen in welchem Umfang sich ein solches Video nutzen lässt. Uns gefielen die Idee und auch das fertige Video. Das Produktvideo bietet für uns im Detail eine Ergänzung zu unseren bestehenden Onlineaktivitäten, wie zum Beispiel unseren eigenen „How To“-Videos in welchen wir Interessenten gern unsere Arbeitsweise erklären. Gleichzeitig bieten wir Ihnen ein kurzes Tutorial um einzelne Arbeitsschritte selbst auszuprobieren. Ein „movinary“-Video fügt sich passend als Team- bzw. Produktpräsentation ein.

In unserem Bereich der Wandgestaltung, gibt es viele Mitstreiter. Aus diesem Grund ist es wichtig sich von seiner Umgebung abzugrenzen, seine Vorteile hervorzuheben und auch durch unkonventionelle Werbung aufzufallen. Als Appolloart, arbeiten wir mit Unternehmen zusammen, welche unsere Qualität, Professionalität und Effizienz schätzen. Dies ist unser Produktversprechen, welches wir auf allen Ebenen einhalten und auch auf unsere Eigenwerbung übertragen.

 

Testet auch Ihr es und staunt wie schnell und einfach man Bilder zu Videos machen kann

 

>>Zum Video<<<

 

Beste Grüße eure Graffitikünstler aus Berlin

 

SO UND JETZT AB IN UNSERE GALERIE UND UNSERE WANDBILDER ANSCHAUEN!...>>>GALERIE<<<

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Blogs & News

Fassadenkunst Wandmalerei Innen & Außen‎

Fassadenkunst

Künstler der Graffiti Auftragsmalerei gestalten eine Wand Fassade mit Fassadenkunst in Berlin. Für eine Wohnungsbaugesellschaft wird ein Wandbild nach Entwurf auf sanierte Altbau Fassade gemalt bzw gesprüht.

Vor der eigentlichen Bemalung der Fassade mit dem 3d Wandmotiv, haben wir die Fläche gesäubert von Aufklebern und Plakate befreit. Die Jalousien wurden angeschliffen und mit einem Metallprimer grundiert. 

Danach kam der Grundanstrich ,wie man auf dem Bild sehen kann.

Erst nach diesen Vorbereitenden Maßnahmen kann mit der eigentlichen Malerei in 3d begonnen werden.

Graffiti s gibt es schon sehr lange

Wandgestaltung Innnenraum Malerei in 3d Graffiti auf der Wand und Fassade
Geschichte der Malerei und Graffitikunst gesehen in Amerika

Graffiti, italienisch Singular Graffito, steht als Sammelbegriff für thematisch und gestalterisch unterschiedliche sichtbare Elemente, zum Beispiel Bilder, Schriftzüge oder Zeichen, die mit verschiedenen Techniken auf Oberflächen oder durch deren Veränderung im privaten und öffentlichen Raum erstellt wurden. Die Graffiti werden zumeist unter Pseudonym und illegal gefertigt ( Quelle Wikipedia ) oder durch die Auftragsmalerei  an die jeweiligen Fassaden und Wände gebracht.

Ersteller von Graffiti, insbesondere wenn sie Sprühdosen verwenden, werden oft Sprayer (englisch für Sprüher) oder Graffitikünstler genannt.

Die ersten Graffiti fanden sich im Alten Ägypten. Hier handelt es sich um  private, gekratzte Inschriften, die sich auf Tempeln, in Gräbern, auf Felsen und Statuen befinden.

Dieses schöne Beispiel fanden wir auf einer Wanderung durch die Wälder von Cleveland /USA. Ein gekratztes Wandbild und daneben ein gemaltes Graffitbild.